Sponsorenlauf

Sponsorenlauf Martin-Rinckart-Gymnasium

Schwitzen für den guten Zweck! – Frei nach diesem Motto starteten die Schülerinnen und Schüler des Martin-Rinckart-Gymnasiums in Eilenburg am 28.03.2018 Ihren Sponsorenlauf. Ziel der Veranstaltung war es, Geld für die Sanierung und Umgestaltung des Außenbereichs und die Errichtung neuer Sportanlagen zu sammeln.

Bis Ende des Jahres sollen die ersten groben Umbaumaßnahmen abgeschlossen sein. Neben einem komplett neu gestalteten Pausenhofbereich, sollen auch modernste Sportanlagen, wie ein Volleyballfeld und ein Basketballplatz entstehen. Mit der Kiss’ and Go-Schleife entsteht außerdem ein besonderes Highlight, das es bis dato nur an wenigen deutschen Schulen gibt. Eltern haben zukünftig die Möglichkeit, Ihre Kinder direkt und sicher an der Schule abzusetzen und dabei nicht den öffentlichen Verkehr zu behindern.

Wir als Unternehmen waren äußerst erstaunt über das Engagement der Schüler! Die Euphorie und der damit verbundene Antrieb war bei allen Teilnehmern deutlich spürbar. In nach Klassenstufen gestaffelten Gruppen traten die Schüler unter Regie der Lehrerschaft ihren Lauf an. Auf einer festgesetzten Strecke von 200m zogen Sie unglaublich motiviert ihre Runden. Für jede zweite abgeschlossene Runde erhielt jeder Schüler einen im Voraus festgelegten Geldwert, welcher am Ende für die Umbaumaßnahmen gespendet wurde.

Traten in der Regel die Elternteile als Sponsoren ein, so war es für uns eine Selbstverständlichkeit, das Projekt zu unterstützen. Lea-Sophie Kurth (17 Jahre, Klasse 11), drehte dabei im Namen der GoldenMomentCard eifrig Ihre Runden und trug maßgeblich zum erfolgreichen Ergebnis des Laufes bei.

Hiermit möchten wir uns nochmals bei der Schülerin für Ihr herausragendes Engagement bedanken und freuen uns, ein so tolles und wichtiges Projekt unterstützen zu können, um auch in Zukunft eine hochqualifizierte Ausbildung in Eilenburg gewährleisten zu können!

Kommentare

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • chat
    Kommentar erstellen